Steuerung XCx 1100

Steuert bis zu 128 Achsen

Die Steuerung XCx 1100 von Schleicher eignet sich für Anwendungen mit sehr hohen Geschwindigkeitsanforderungen – mit oder ohne Visualisierungsbedarf. Durch das lüfterlose Design und da auf Massenspeicher mit rotierenden Mechanik verzichtet wird, lässt sich die Steuerung auch in rauen Umgebungen einsetzen. Das System kombiniert eine MC (Motion-Control-Steuerung), eine CNC und eine SPS nach IEC 61131 in einem Gerät. Die CNC-Software koordiniert bis zu 64 interpolierende Achsen, weitere 64 lassen sich durch die Motion-Control-Bausteine steuern. Für die Steuerung, die als Steckmodul auf einem Rack ausgeführt ist, sind digitale und analoge I/Os, Funktions- und Kommunikationsmodule, Rackerweiterungen etc. erhältlich, mit denen man sie an die jeweilige Applikation anpassen kann. Zur Standardausstattung gehören drei Ethernet-Ports, ein integrierter Switch, eine RS422- und eine RS232-Schnittstelle. Der Ethernet-Port dient neben der Steuerungsvernetzung auch zur Einbindung in Firmennetzwerke und zur Visualisierung, Programmierung und Diagnose. Vier USB-Anschlüsse sind ebenfalls integriert, über die man ein Software-Update per USB-Stick vornehmen kann. Nutzt man die Windows-Funktionen der XCx 1100, lässt sich ein Display an die DVI-Schnittstelle anschließen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...