Antriebe und Steuerungen

Auf den ersten Blick erkennbar

ist die Besonderheit dieses Stehlagergehäuses von SKF, nämlich das Röhrchen zur Anzeige des Ölstandes. Es ist also für eine ölgeschmierte Lagerung gedacht, und die setzt man wegen des großen Aufwandes nicht aus Jux und Tollerei ein: Eine Ölschmierung von Wälzlagern kommt dann ins Gespräch, wenn sowohl die Drehzahlen als auch die Betriebstemperaturen höhere Werte annehmen. Die dennoch einfach konstruierten und daher funktionssicheren Stehlagergehäuse eignen sich für durchgehende oder abgesetzte Wellen mit Durchmessern zwischen 75 sowie 160 Millimetern und werden wegen ihrer steifen Konstruktion vor allem für das Lagern mittelgroßer bis großer Ventilatoren und Gebläsen, von Schwungrädern und Notstromsystemen verwendet.

Geeignet sind die Gehäuse zum Einbau von Pendelrollenlagern und von Toroidal-Rollenlagern in Fest- und Loslageranordnung, auf einer Spannhülse oder mit zylindrischem Sitz. Eingebaute Labyrinthdichtungen halten das Schmieröl der Ölbadschmierung mit Förderring oder der Ölumlaufschmierung zuverlässig im Lager zurück und unterbinden gleichzeitig das Eindringen von Schmutz in das Gehäuse. Für den Ölwechsel haben die im Baukastensystem konzipierten Stehlager eine magnetische Ölablassschraube, an der etwaiger metallischer Abrieb haften bleibt. Sie lassen sich ohne Probleme in kurzer Zeit montieren und erfordern nur wenig Wartungsaufwand.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...