Sollwertgeber CODIX 533

Besonders bedienerfreundlich

ist der Sollwertgeber CODIX 533 von Kübler: Die Betriebsarten lassen sich direkt über die Tastatur eingeben, eine LED-Anzeige erleichtert die Kontrolle des Sollwerts. Die Anschlüsse sind in Form von Schraubklemmen ausgeführt. Zur Ausstattung gehören eine frei einstellbare manuelle Rampenfunktion über die Schrittweite sowie eine automatische zeitgesteuerte Rampenfunktion mit bis zu 20 Punkten. Der Geber gibt ein galvanisch getrenntes Einheitssignal (0...12 Volt oder 0...24 Milliampere) als direkten Wert mit einer Genauigkeit von kleiner/gleich 0,1Prozent vom Endwert aus. Über die vierstellige leuchtende LED-Anzeige mit einer Ziffernhöhe von acht Millimetern lassen sich nicht nur die direkten Normsignalwerte, sondern auch frei programmierbare Anzeigewerte ausgeben. Ein mühsames Umrechnen des Ausgabewertes entfällt. Dank der kompakten Bauweise im 24 mal 48 DIN-Format mit einer Einbautiefe von 59 Millimetern kann man den Geber auch unter beengten Platzverhältnissen einsetzen. Das Gehäuse erfüllt zudem IP65. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messsystem

Längenmess-Set

Kübler bietet aus seinem Portfolio an linearer Messtechnik ein Kit-System bestehend aus Federarm, Drehgeber, Messrad (Riemenscheibe) und Zahnriemen an. Es ermöglicht den Anwendern, ihre individuelle Lösung selbst oder gemeinsam mit den...

mehr...

Lagerlose Drehgeber

Wenn Platz fehlt

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch? Kübler gibt hierauf eine Antwort und nennt die lagerlosen...

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...