Software EyeSpector 1.5

Bildverarbeitung per Mausklick

Für das System zur industriellen Bildverarbeitung Eyespector der Firma EVT gibt es jetzt eine Softwareversion mit 20 neuen grafischen Bildauswertefunktionen. Die Software Eyespector 1.5 verfügt jetzt außerdem über Befehle für Robotvision und 3D-Bildeinzug. Auch Anwender ohne Programmiererfahrung können die Software nach wenigen Schulungsstunden für anspruchsvolle Bildverarbeitungsaufgaben nutzen. Möglich machen dies fertige Prüfbefehle, deren grafische Symbole sich per Drag and Drop aneinanderreihen lassen. Die Programmierung selbst erfolgt über das Netzwerk und verkürzt damit die Inbetriebnahmezeit an der Maschine um ein Vielfaches. Interessenten können eine kostenlose Demo der neuen Softwareversion von der Homepage des Karlsruher Herstellers herunterladen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...