SmartGuard 600-Sicherheitssteuerung

Programmierbarer Schutztrupp

Mit der SmartGuard 600 stellt Rockwell Automation eine flexibel programmierbare Sicherheitssteuerung vor. Das besonders kompakte Gerät (101,6 mal 88,9 mal 127,0 Millimeter) ist für Anwendungen im Funktions- und Leistungsbedarf zwischen Sicherheitsrelais und klassischer Sicherheitssteuerung ausgelegt. Es reduziert nicht nur die Verdrahtungs- und Installationskosten, die bei relaisbasierten Systemen üblicherweise anfallen, sondern lässt sich zusätzlich mit speicherprogrammierbaren Steuerungen kombinieren. Zur Ausstattung gehören 16 Sicherheitseingänge, acht Sicherheitsausgänge, vier Pulse-Test-Quellen, ein USB-Port zur Konfiguration und ein DeviceNet-Port für die Standard- und CIP-Safety-Kommunikation. Über den DeviceNet-Port lässt sich die Anzahl der Sicherheitsein- und -ausgänge erweitern. Außerdem kann man das DeviceNet für die Übertragung der Statusmeldungen an übergeordnete Steuerungen und HMIs nutzen. Die Konfiguration und Programmierung erfolgt über die Software RSNetWorx for DeviceNet; eine zusätzliche Programmiersoftware benötigt man nicht. Die SmartGuard 600 lässt sich außerdem mit weiteren Controllern der Serie oder speicherprogrammierbaren Steuerungen der Typen Allen-Bradley GuardLogix und GuardPLC verknüpfen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intelligenten Technologien

Antriebe und IoT

Zu den intelligenten Technologien von Rockwell Automation gehören Steuerungssysteme und Antriebsregelungen sowie intelligente Geräte. Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen neue Versionen und Produkte vorstellen.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Linearmotoren

Universell regelbar

Hochdynamisch, präzise und kompakt lauten die Attribute der tubularen Miniatur-Linearmotoren TML von A-Drive. Sie erzielen Beschleunigungen von gut 50 Meter pro Quadratsekunde und Wiederholgenauigkeiten von zehn bis 30 Mikrometer über den gesamten...

mehr...

Rundtische

Neue Direktantriebs-Baureihe

Der Automatisierungsspezialist Weiss aus Buchen hat verschiedene Produkte aus den Bereichen Rundtische, Transfersysteme und Handlings vorgestellt und einen Fokus auf Direktantriebe gelegt.

mehr...