SmartGuard 600-Sicherheitssteuerung

Programmierbarer Schutztrupp

Mit der SmartGuard 600 stellt Rockwell Automation eine flexibel programmierbare Sicherheitssteuerung vor. Das besonders kompakte Gerät (101,6 mal 88,9 mal 127,0 Millimeter) ist für Anwendungen im Funktions- und Leistungsbedarf zwischen Sicherheitsrelais und klassischer Sicherheitssteuerung ausgelegt. Es reduziert nicht nur die Verdrahtungs- und Installationskosten, die bei relaisbasierten Systemen üblicherweise anfallen, sondern lässt sich zusätzlich mit speicherprogrammierbaren Steuerungen kombinieren. Zur Ausstattung gehören 16 Sicherheitseingänge, acht Sicherheitsausgänge, vier Pulse-Test-Quellen, ein USB-Port zur Konfiguration und ein DeviceNet-Port für die Standard- und CIP-Safety-Kommunikation. Über den DeviceNet-Port lässt sich die Anzahl der Sicherheitsein- und -ausgänge erweitern. Außerdem kann man das DeviceNet für die Übertragung der Statusmeldungen an übergeordnete Steuerungen und HMIs nutzen. Die Konfiguration und Programmierung erfolgt über die Software RSNetWorx for DeviceNet; eine zusätzliche Programmiersoftware benötigt man nicht. Die SmartGuard 600 lässt sich außerdem mit weiteren Controllern der Serie oder speicherprogrammierbaren Steuerungen der Typen Allen-Bradley GuardLogix und GuardPLC verknüpfen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intelligenten Technologien

Antriebe und IoT

Zu den intelligenten Technologien von Rockwell Automation gehören Steuerungssysteme und Antriebsregelungen sowie intelligente Geräte. Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen neue Versionen und Produkte vorstellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baumüller auf der SPS

Intelligente Automatisierung

Baumüller stellt auf der SPS zahlreiche neue Produkte vor: An verschiedenen Stationen sind Motorkonzepte, intelligente Antriebsfunktionen und Steuerungsplattformen zu sehen. Im Bereich Industrie 4.0 wird die Konnektivität und Interoperabilität der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Echtzeitautomatisierung

Wo IT auf OT trifft

Die Steuerung u-control 2000 web integriert die Echtzeitautomatisierung und die Kommunikation für das Internet der Dinge und somit die Schnittstelle zwischen der Information Technology (IT) und der Operational Technology (OT).

mehr...

Trommelmotor

Neue Trommelmotor-Generation

Rulmeca Germany hat seine erneuerte TM400-Trommelmotorgeneration vorgestellt. Anwendungsbereiche finden sich in vielen Branchen – etwa leichte Gurtförderanlagen im Recyclingmarkt, mittelschwere Förderbänder für mobile und stationäre Brecher-oder...

mehr...

Motor/Aktuator

Integrierter Ersatz für Hydraulikzylinder

Curtiss-Wrights Industrial Division hat einen neuen integrierten Motor/Aktuator, den Exlar GTX100, entwickelt. Er ist die zweite Rahmengröße der Serie; die Leistungsdichte und der kompakte Formfaktor machen ihn zu einem Ersatz für Hydraulikzylinder.

mehr...