Antriebstechnik

Sicherheits- und Überlastkupplungen

Grundwissen mit Know-how vermittelt die Neuerscheinung des Fachbuches „Sicherheits- und Überlastkupplungen – Spielfreie Drehmomentbegrenzung für die Automatisierungstechnik“ von R+W Antriebselemente. Der Titel wurde im vergangenen Monat im Süddeutschen Verlag onpact in der Reihe „Die Bibliothek der Technik“ herausgegeben und fügt sich an die Reihe Präzisionskupplungen und Gelenkwellen an. Die Autoren Tobias Wolf, Andreas Rimpel, und Michael Wöber analysieren den Markt der Sicherheitskupplungen und vergleichen die verschiedenen erhältlichen Komponenten. Darüber hinaus informiert das Buch ausführlich und anschaulich über mechanisch schaltende Sicherheitskupplungen mit vielen Abbildungen und Beispielen aus der Praxis. Eine weitere zentrale Rolle spielt die Auslegung der Kupplung und die Wahl des richtigen Funktionsprinzips. ah


Wolf, Rimpel, Wöber: Sicherheits- und Überlastungskupplungen. Spielfreie Drehmomentbegrenzung für die Automatisierungstechnik, Süddeutscher Verlag onpact, München 2008, 72 Seiten, 45 farbige Abbildungen, 1 Tabelle, Hardcover, ISBN 978-3-937889-75-7, 8,60 Euro. Bequem zu bestellen unter http://www.handling.de | Fachwissen | Fachliteratur.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plug & Produce

Auf dem Weg zur Smart Factory

Plug & Produce aus Industrie-4.0-Konzepten. Mehr Individualisierung, geringere Losgrößen, häufigere Konfigurationswechsel – und zugleich soll die Fertigungslinie kosteneffizient und wettbewerbsfähig sein.

mehr...

Know-how

Passive Bauelemente mit aktiver Rolle

Haben Bauelemente als unteilbare Baueinheit weder Verstärker- noch Steuerungsfunktion, handelt es sich um passive Bauelemente (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Verbindungselemente, elektromechanische Relais).

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...