Antriebe und Steuerungen

Umfangslasten vertragen

Linearmotor mit neuen Eigenschaften
Die Kombination aus Xenus-Servoverstärker und Servotube-Linearmotor ist ein Vorstoß in Richtung anwenderfreundliche Industrieaktorik. Ein Unternehmen aus England geht einen Schritt weiter und stellt das Gerät nun mit einer maximalen Radiallast von zehn Kilogramm in einem einzelnen Standard-Bauteil vor.

Die hochfeste Ausführung des Servotube basiert auf dem vereinfachten Linearantriebskonzept eines vollständigen Industrieaktors in einem Bauteil. Der Anfang dieses Jahres auf den Markt gebrachte Aktor stellte eine Neuerung dar, indem eine bewegliche Antriebsstange den Antriebsblock ablöste. Die neue, hochfeste Ausführung unterstützt zusätzlich Radialbelastungen und kann somit die Maschinenintegration vereinfachen.

Für eine größere mechanische Präzision lassen sich Vorsatzlager in einer einzigen Standardkomponente einsetzen. Während die Standardausführung des Motors also für leichte Anwendungen der X- oder Y-Achse sowie normale Z-Achsenbetätigungen ausgelegt ist, unterstützt die hochfeste Version auch höhere Radiallasten. So erzeugt zum Beispiel eine Radiallast von fünf Kilogramm bei einer Ausladung von 200 Millimeter eine Ablenkung an der Last von weniger als einen Millimeter. Der Verzicht auf einen externen Encoder kann zudem die Kosten senken und die Verdrahtung vereinfachen. Die gesamte Konstruktion erfüllt die Schutzart IP67 und so lässt sie sich auch im rauen Industriealltag einsetzen.

Anzeige

„Die hochfeste Ausführung erlaubt Radiallasten und ist somit der logische Ersatz für Linearschlitten mit Kugelgewinde- oder Riemenantrieb”, erklärt Geschäftsführer Mike Cowan. „Der Vorteil hierbei ist der Verzicht auf störende Lager. Ein Problem ist: Zylindrische Linearmotoren mit Wellenlager funktionieren zwar als separate Einheit, aber sobald wir sie in ein Modul mit Vorsatzlagern integrieren, können sie leicht blockieren.” Die neue Kombination aus Xenus-Verstärker und Servotube ist eine gute Lösung für Anwendungen im Bereich der Handhabung, automatischen Montage und Verpackung. Die hochfeste Ausführung des Aktors verwendet Montagezubehör im Industriestandard und enthält eine optionale Bremseinheit.ma

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...
Anzeige

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...