handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Smarte Fertigung und LogistikIndustrie 4.0 wird real

SEW-Hannover Messe

Die Digitalisierung und die Verbindung von Produktion und Logistik schreiten zügig voran. Wertschöpfungsketten werden digital, die Mensch-Roboter-Kollaboration ist real. Die Automatisierung im Handel transformiert Branchen und Gewohnheiten. In diesem Zuge entstehen auch neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. SEW zeigt reale Lösungen für die effiziente Gestaltung der digitalen Transformation.

…mehr

Servoregler b maXX 3422EtherCAT inside

Der Servoregler b maXX 3422 von Baumüller mit 20 Ampere motorseitigen Nennausgangsstrom wurde für Leistungen bis etwa 12,5 Kilovoltampere konzipiert. Damit lassen sich typischerweise Motoren mit nominell circa acht Kilowatt betreiben. Bislang waren die Geräte der Antriebsfamilie b maXX 3400 ausschließlich mit CANopen als Feldbus verfügbar. Seit dem zweiten Quartal 2007 werden alle Regler mit EtherCAT angeboten. Besonders hervorzuhebende Eigenschaften des Servoreglers sind Zykluszeiten von 250 Mikrosekunden über EtherCAT, Tunneling von Standard-Ethernet TCP/IP-Paketen bis hin zum Servoantrieb und vor allem die lückenlose Integration in das Engineering Framework ProMaster von Baumüller.

sep
sep
sep
sep
Servoregler b maXX 3422: EtherCAT inside

Die Baureihe b maXX wird über dieses Tool konfiguriert und bedient. Es ermöglicht dem Anwender die einfache Erstellung von Projekten und Applikationen per Drag & Drop. An die Stelle einer Programmierung tritt das einfache Parametrieren und Konfigurieren.

Neu ist, dass der b maXX 3400 jetzt auch mit einer Kurvenscheibenfunktion geordert werden kann. Die Kurvenscheibe hat bis zu 512 Stützpunkte. Damit werden die Kurvenscheiben direkt im Antrieb abgebildet und berechnet. Die Anforderungen an die übergeordnete Maschinensteuerung werden dadurch reduziert.

Anzeige

Die integrierten digitalen Eingänge des b maXX 3400 lassen sich so parametrieren, dass diese als schnelle Eingänge innerhalb von maximal 250 Mikrosekunden geplante Reaktionen des Reglers aktivieren können. Zusammen mit der optional verfügbaren Inkrementalgeber-Emulation ist es sogar möglich, komplexe Motion Control-Aufgaben selbst ohne eine Maschinensteuerung ausführen zu lassen. gm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBaumüller: Auszeichnung

Sicherheitssteuerung gewinnt den red dot design award

…mehr

NewsBaumüller: Neue Wege in Indien

Baumüller Unternehmensgruppe stellt Niederlassung in Indien neu auf

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Feldverteiler

Nordac Link, LogidriveVernetzte Antriebe

Bei Nord Drivesystems gehört zu den ausgestellten Komponenten die Feldverteilerbaureihe Nordac Link für Anwendungen in vernetzten Intralogistikanlagen. Die Antriebssteuerung ist als Frequenzumrichter sowie als Motorstarter verfügbar.

…mehr
Made for Mexico

Made für MexicoAuf nach Mexiko

„Made for Mexico“ heißt die Einladungskampagne von Michael Koch für die Gäste aus dem diesjährigen Partnerland der Hannover Messe. Auf der eigens eingerichteten Webseite zeigt Koch, warum deren Produkte in Mexiko hilfreich sind.

…mehr
permanentes Bremsenmonitoring

Bremsen-ÜberwachungsmoduleBremsen überwachen

Die Module wie Roba-brake-checker oder Roba-torqcontrol von Mayr ermöglichen ein permanentes Bremsenmonitoring und machen die Sicherheitsbremsen fit für die Herausforderungen der Industrie 4.0.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige