Servomotoren

Kleine Kraftpakete

Untersetzt und bärenstark – so kommen die Servomotoren der Reihe HeiServo von Heidolph. Was sich konkret in einer hohen Leistungsdichte im kompaktem Bauraum ausdrückt, noch garniert durch kleine Trägheitsmomente und einen hohen Wirkungsgrad. So erreicht ein Familienmitglied bei einer Baulänge von 160 Millimetern im S1-Betrieb immerhin eine Leistung von 880 Watt. Im Aussetzbetrieb darf der Motor bis zu vierfach überlastet werden. Da bereits ein Resolver eingebaut ist, wirft die Motorregelung kaum Probleme auf.

Die glatten Profilmotoren liegen in vier Baugrößen sowie in Schutzarten bis IP 65 vor, wobei IP 54 Standard ist. Die Nenndrehzahl gibt der Hersteller mit 3.000 pro Minute an, die Maximaldrehzahl mit 8.000 pro Minute. Im Bereich der Nenndrehzahl können die Servomotoren einen Drehzahlbedarf zwischen 0,55 und 5 Newtonmeter abdecken.

Ihre Verbindung zum Regler lässt sich mit Hilfe verschiedener Steckervarianten ganz individuell gestalten. Eigenständigkeit wird auch durch eine ganze Palette möglicher Anbauten hergestellt: So ist es möglich, die Motoren mit einem Inkrementalgeber oder mit einem Single Turn-Absolutwertgeber mit einer Auflösung von mehr als 256.000 Impulsen pro Umdrehung auszustatten. Auch eine Bremse kann angebaut werden. Statt der Standard-Passfeder kann jeder Motor eine glatte Welle erhalten. Und zu guter Letzt kann, wer will, die Motoren auch mit einer Kleinspannung betreiben. Was die Leute aus Kelheim sonst noch für Sie tun können, erfahren Sie per Kennziffer. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Integrierte Antriebe

Integrierte Antriebe

In Zeiten smarter und digitaler Automation erleben integrierte Antriebe aufgrund ihrer Dynamik und Flexibilität einen rasanten Aufschwung. Darauf verweist Heidrive und bietet auf Basis eines neuen, modularen Baukastens speziell konzipierte Antriebe...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...

Plug & Produce

Auf dem Weg zur Smart Factory

Plug & Produce aus Industrie-4.0-Konzepten. Mehr Individualisierung, geringere Losgrößen, häufigere Konfigurationswechsel – und zugleich soll die Fertigungslinie kosteneffizient und wettbewerbsfähig sein.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Know-how

Passive Bauelemente mit aktiver Rolle

Haben Bauelemente als unteilbare Baueinheit weder Verstärker- noch Steuerungsfunktion, handelt es sich um passive Bauelemente (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Verbindungselemente, elektromechanische Relais).

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...