Antriebe und Steuerungen

Schneckenfamilie

Die Servo-Schneckengetriebefamilie von Atlanta umfasst vier Typen, darunter High-Torque-Getriebe, die bei 150 Prozent Antriebsdrehmoment eine sehr hohe Steifigkeit und ein Verdrehspiel von weniger als einer Winkelminute aufweisen. Die so genannten High-Power-Getriebe bieten dagegen 100 Prozent Antriebsdrehmoment, eine hohe Steifigkeit und ein Verdrehspiel von weniger als zwei Winkelminuten. Die Economy-Getriebe bringen es bei hoher Steifigkeit auf 100 Prozent Antriebsdrehmoment und ein Verdrehspiel von weniger als sechs Winkelminuten, während die Basic-Getriebe bei normaler Steifigkeit noch 90 Prozent Antriebsdrehmoment und ein Verdrehspiel von weniger als zwölf Winkelminuten aufweisen.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heben und Bewegen

Elektrisch heben

Der elektrische Hubantrieb von Atlanta ist für den Einsatz in Spindel-Hubtischen und anderen Hebeanlagen konzipiert. Die modulare Bauweise erlaubt es dem Konstrukteur, den Hubtischantrieb entsprechend den Anforderungen auszuwählen.

mehr...

Antriebe und Steuerungen

Elektrisch heben

Der elektrische Hubantrieb von Atlanta ist für den Einsatz in Spindel-Hubtischen und anderen Hebeanlagen konzipiert. Die modulare Bauweise erlaubt es dem Konstrukteur, den Hubtischantrieb entsprechend den Anforderungen auszuwählen.

mehr...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...