Schrittmotoren EMMS-ST

Schrittmotoren im Synchronbetrieb

Schrittmotoren im Synchronbetrieb

Eine elektrische Antriebslösung, die Rückmeldung an den Controller gibt, voll geregelt und frei positionierbar ist, konnte bisher nur mit Servomotoren realisiert werden. Gerade in Branchen wie der Verpackungsindustrie sind aber einfache und damit kostengünstige Lösungen gefragt. Die neuen Schrittmotoren EMMS-ST ergänzen das Festo Programm an elektrischen Antrieben und bilden mit Encoder und dem passenden Controller CMMS-ST eine Lösung „Servo Lite”. Sie bieten voll geregelte Bewegung, optimale Betriebssicherheit und die Möglichkeit zur Drehmoment-, Positions- und Kraftsteuerung. Der Controller arbeitet nach dem Closed Loop Prinzip als vollwertiges Servo-Antriebspaket und hat die Schrittmotoren durch die Regelung von Strom, Drehzahl und Position gut im Griff. Stoppt der als Master definierte Motor wegen einer Störung, wird sofort durch die Lagesynchronisation auch der Slave-Motor gestoppt. So bewegen sich die Schrittmotoren vollkommen synchron. Der CMMS-ST kann an ein CANopen-System angeschlossen werden und ist nachrüstbar auf Profibus oder DeviceNet. Netzfilter und Bremswiderstand sind integriert, eine SD-Card dient als portabler Parameterspeicher. In Verbindung mit dem Schrittmotor EMMS-ST und dem Festo Achsenbaukasten ist er die richtige Lösung für preissensible Anwendungen im Lastbereich bis 6,5 Newtonmeter. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bionischer Greifer

Smarter Softie

Bionischer Greifer. Festo hat die pneumatische Roboterhand Bionic Soft Hand, entwickelt. Kombiniert mit dem Bionic Soft Arm, einem pneumatischen Leichtbauroboter, eignen sich die Future Concepts für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

mehr...

A-TEC Module

Einhängen und anschließen

Denken in Funktionen – statt in Einzelteilen. So macht es nach eigenen Angaben LQ Mechatronik-Systeme. Tatsächlich benötig der modulare Schaltschrank dank innovativer Steuerungsmodule bis zu 90 Prozent weniger Bauteile und keine komplizierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motorrollen

Das Ziel: staudruckloses Fördern

Antriebe in drei Leistungsstufen. Interroll bietet ein aufeinander abgestimmtes Portfolio an Motorrollen, Steuerungen und Netzteilen in 48- oder 24-Volt-Technologie an, mit dem sich diverse Fördertechnik-Anwendungen realisieren lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...