Schrittmotoren

Exakte Positionierungen

mit einer hohen Wiederholgenauigkeit lassen sich mit den Schrittmotoren von Berger Lahr realisieren. Je nach Variante reichen die Auflösungen von 200 bis 10.000 Schritten pro Umdrehung. Die Motoren decken ein Drehzahlband bis 800 pro Minute ab, wobei immer das hohe Drehmoment zur Verfügung steht. Dank guter Rundlaufeigenschaften kann man bei vielen Applikationen auf ein zusätzliches Getriebe verzichten. Ein optionaler Encoder meldet die Ist-Position zurück. Ebenfalls erhältlich sind abgestimmte Ansteuerelektroniken als externe Komponenten. Außerdem gibt es Varianten mit integrierter Feldbusschnittstelle, die als intelligente Kompaktantriebe eingesetzt werden können. Bedienung, Parametrierung und Fehlerdiagnose sowie die Software sind für alle Motorenarten identisch. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Transparent und schnell

Flexibel und produktiv mit halbautomatischen MontageanlagenAuf wechselnde Stückzahlen und Varianten muss die Montage rasch reagieren. Automatische Materialflusssysteme sind da nur bedingt geeignet. Manuelle und halbautomatische Montageplätze lassen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sicherheitskupplung

Kupplung für den Schutz

Jakob stellt die Sicherheitskupplung SKW vor. Sie gewährleiste zuverlässigen Überlast- und Kollisionsschutz, so der Anbieter. Sie kommt mit einer Passfedernut-Verbindung und einem integrierten Rillenkugellager für hohe Lagerkräfte.

mehr...