Schockfest Neigungssensoren

Nicht zu schocken

Mit der Baureihe Accelens präsentiert Posital äußerst robuste mehrachsige Neigungssensoren, deren kapazitive Sensorzellen auf MEMS-Technologie (Micro-Electro-Mechanical Systems) basieren. Die Geräte decken einen Messbereich von plus/minus 80 Grad ab und erreichen eine Auflösung von 0,05 Grad. Neben der Erfassung von Neigungswinkeln ermöglichen sie je nach Modell auch eine Messung von 360 Grad auf einer oder mehreren Achsen. Die Sensorzellen sind äußerst schockfest (bis 20.000 G) und gewährleisten eine gleichbleibende Genauigkeit über den gesamten Temperaturbereich von –40 bis +85 Grad Celsius) Ein integrierter A/D-Wandler erlaubt die Erfassung von bis zu 150 Messpunkten je Sekunde. Das sorgt für eine effektive Filterung von Vibrationen und Stößen und minimiert besonders die Einschwingzeit. Die Sensoren sind im bewährten Aluminiumgehäuse sowie in einer preisgünstigen Kunststoffvariante mit einer Sensorgröße von lediglich 42 mal 50 mal 13 Millimeter erhältlich. Die Integration in Automatisierungsumgebungen erfolgt mittels einer zertifizierten CANopen-Schnittstelle. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neigungssensor

Nicht zu schocken

Die dynamischen Tiltix-Neigungssensoren von Posital kompensieren schnelle und ruckartige externe Bewegungen oder Beschleunigungen sicher und liefern auch unter schwierigen Einsatzbedingungen präzise Mess- und Positionsdaten.

mehr...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...