Antriebstechnik

Elektromechanisches Schmiersystem

OKS bietet jetzt Spezialschmierstoffe in Kombination mit einem elektromechanischen Schmierstoffgeber für die automatische Nachschmierung an. Das Schmiersystem Chronolube besteht aus einer batteriebetriebenen Antriebseinheit und einem Schmierstoffbehälter mit 120 cm³ Volumen. Es versorgt Schmierstellen automatisch und richtig dosiert mit Ölen und Fetten und eignet sich für Wälz- und Gleitlager, Ketten, offene Getriebe und viele andere Anwendungen. Das Schmiersystem bietet auch bei Temperaturschwankungen ein exaktes Spendeverhalten in Umgebungstemperaturen von minus 10 bis plus 50 Grad Celsius. Die Druckleistung von maximal fünf Bar reicht aus, um lange Zuleitungen oder Hindernisse im Schmierkanal zu bewältigen.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...
Anzeige

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...