RPP-Zahnriemen

Edle Familie

Mehr Leistung durch RPP-Zahnriemen mit parabelförmiger Geometrie
RPP Gold Zahnriemen
Bei herkömmlichen Zahnprofilen in der Automobilindustrie gab es unerwünschte Geräusche – der RPP-Zahnriemen hat das Problem in den Griff bekommen. Nicht nur das: Weitere wesentliche Eigenschaften sind besser geworden, zum Beispiel das Übersprungverhalten und das Zahnspiel.

Neben der Lösung des Geräuschproblems war es eine zwingende Vorgabe, dass der neue Zahnriemen problemlos in den verwendeten und weit verbreiteten HTD-Zahnscheiben eingesetzt werden kann. Das Ergebnis war ein parabelförmiges Zahnprofil mit einem speziell ausgeführten Zahnkopf und einer angepassten Zahnhöhe: der RPP-Zahn. Mit dem RPP Silver Zahnriemen von Megadyne lassen sich etwa 120 Prozent mehr Leistung im Vergleich zu Standardzahnriemen übertragen.

Mit den stetig wachsenden Forderungen nach leistungsstärkeren und kompakteren Antrieben hat der Hersteller Megadyne dieses erfolgreiche Riemensystem ständig weiterentwickelt und einzelne Riemenkomponenten verbessert; das bewährte und vorteilhafte Zahnprofil wurde dabei nicht verändert.
Während der vergangenen Jahre der Entwicklungsaktivitäten hat das Unternehmen sich darauf konzentriert, einen Riemen mit einer noch bedeutenderen Leistungssteigerung zu schaffen. Ziel war es, sinnvoll neue Anwendungen realisieren zu können, insbesondere im Bereich der Ketten und Getriebe, die immer einen Nachteil bezüglich Gewicht, Geräusch, Schmierung und Wartungskosten haben.

Anzeige

Ergebnis sind die RPP-Gold Zahnriemen. Sie bieten eine völlig neue Leistungsdichte mit einem vierfachen Leistungsvermögen im Vergleich zu den RPP-Standardzahnriemen. Der erstmals in Zahnriemen dieses Leistungsniveaus verwendete neuartige Glasfaser-Zugträger erreicht eine sehr hohe Bruchfestigkeit. Außerdem sichert er durch die außerordentliche Längenstabilität eine zuverlässige Momentübertragung nahezu ohne Spannungsabfall. Auch die neue Gummimischung sorgt in Verbindung mit dem doppelten Gewebe auf der Zahnseite für eine ausreichende Zahnscherfestigkeit, um große Kräfte sicher übertragen zu können.
Aufgrund der verwendeten Materialien sind die RPP Gold- und RPP Silver-Zahnriemen standardmäßig antistatisch gemäß BS 2050 und ISO 9563. Antriebe mit Rückenspannrollen sind ebenfalls möglich. Neben den Neoprene-Riemen gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, die vorteilhaft mit PUR-Zahnriemen gelöst werden können. Das beruht in erster Linie auf den materialspezifischen Eigenschaften, etwa Abriebfestigkeit, Ölbeständigkeit und Beständigkeit gegen schwache Laugen und Säuren. Aufgrund des thermoplastischen Materials können derartige Riemen problemlos beschichtet sowie mit Mitnehmern versehen und individuell in Zwischenlängen gefertigt werden.

Mit den RPU Green Power-Zahnriemen produziert der Hersteller PUR-Zahnriemen mit der RPP-Zahngeometrie. Insgesamt ergeben sich hierdurch für den Anwender nahezu unbegrenzte Auswahlmöglichkeiten – jeweils eigens zugeschnitten auf den einzelnen Anwendungsfall. Alle Ausführungen (RPP, RPP SILVER, RPP GOLD, RPU GREEN POWER) werden mit der gleichen RPP-Zahngeometrie hergestellt und können problemlos in Standard-HTD und RPP-Zahnscheiben eingesetzt werden. Bei vorhandenen Antrieben lässt sich durch einfachen Austausch der Riemen je nach Anforderung eine deutliche Anhebung der Leistungsübertragung erreichen. PR/pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Condition Monitoring

Motor Scan als Retrofit

WEG stellt auf der SPS IPC Drives unter anderem den Motor Scan vor. Diese als Retrofit montierbare Condition-Monitoring-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Elektromotoren über eine intelligente App zum Zweck der vorausschauenden Wartung.

mehr...

Servomotor

Für hohe externe Lasten

SEW ergänzt seinen Automatisierungsbaukasten Movi-C um Servomotoren für hohe externe Lasten. Die neue Baureihe CM3C umfasst die Baugrößen 63, 71, 80 und 100. Die Motoren haben Stillstandsmomente von 2,4 bis 38,5 Newtonmeter.

mehr...

Getriebelösung

Treibt um die Ecke

Dem Ruf der Bahnindustrie nach einer effizienten Getriebetechnologie, mit der die einschlägigen Lebensdaueranforderungen erfüllt werden können, folgte Dunkermotoren mit dem KG 90. Diese Getriebelösung mit rechtwinkligem Abgang steht nun auch für...

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...