Regler für BL Gleichstrommotren

„Bürstenlose“ Antriebsregler

Den Leistungsbereich der Regler für Gleichstrommotoren erweiterte die Firma Elra. Somit stehen Einheiten von zwölf Volt Gleichspannung/120 Watt über 24 Volt/240 Watt bis 48 Volt/480 Watt zur Verfügung. Durch das Kompaktgehäuse mit steckbaren Anschlussklemmen und 45 Millimeter Baubreite wurde eine passende und kostengünstige Lösung erreicht. Der Regler ist für bürstenlose Gleichstrommotoren (dreisträngig, mit drei Hallsensoren in 120-Grad-Anordnung) konzipiert. Die Spannungsversorgung der Hallsensoren wird von der Steuerung bereitgestellt. Die Drehrichtungssteuerung erfolgt durch zwei Anschlüsse und wird durch LEDs angezeigt. Beim Abschalten des Motors erfolgt eine dynamische Bremsung die auch deaktiviert werden kann. In die Frontseite des Gehäuses sind zwei Trimmer integriert. Mit einem kann die Drehzahl des Motors von Null bis maximal eingestellt werden, zusätzlich lässt sich durch ein externes Poti oder einer Analogspannung von null bis zehn Volt Gelichspannung (SPS) eine zusätzliche Drehzahlregelung durchführen. Am Trimmer 2 wird der zu überwachende Motorstrom eingestellt. Wird dieser erreicht, schaltet der Regler den Lastkreis ab und eine rote LED signalisiert diesen Zustand. (gm)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...
Anzeige

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...

Linearmotoren

Mehr als Standard

A-Drive hat sich auf die Auswahl, Anpassung und Implementierung hochwertiger elektrischer Linear- Aktuatoren spezialisiert. Als Systempartner für die Hersteller leistungsfähiger Aktuatoren stellt A-Drive passende Antriebspakete zusammen.

mehr...