Reflexions-Lichtschranken PRK 46B

Ganz ungestört

Die Reflexions-Lichtschranken PRK 46B von Leuze electronic gibt es für die wichtigsten Einsatzfälle in der Förder- und Lagertechnik als „Kraftpaket” und in einer besonders funktionssicheren Variante. Die „Kraftpakete” zeichnen sich durch eine hohe Reichweite von 18 Metern und höchste Funktionsreserven aus. Sie schalten daher auch bei kleinen, schlecht ausgerichteten Reflektoren oder bei Verschmutzung zuverlässig. Aufgrund ihrer hohen Reichweite sind sie beispielsweise für Spaltüberwachungen in Hochregallagern geeignet. Als „Funktionssichere” sind die Reflexions-Lichtschranken PRK 46B auf moderatere Reichweiten von zehn Metern ausgelegt und gewährleisten auch bei depolarisierenden Medien wie etwa umschrumpften Paletten zuverlässige Signale. Eine herausragende Eigenschaft ist die aktive Fremd- und Falschlichtunterdrückung, mit der die Optosensoren einfallendes Störlicht erkennen und zwischen dem eigenen Sensorsignal und der Störquelle differenzieren. Wird ein Störsignal nahe am Frequenz- oder Phasenbereich des Sensorsignals erkannt, wird automatisch die Phasenlage und Frequenz des eigenen Signals mit extrem kurzen Reaktionszeiten geändert. So ist die Störanfälligkeit gegen gepulste Lichtquellen wie Energiesparlampen sehr gering. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...

Neuer Technologiekomplex

Richtfest in Jena

Jenaer Antriebstechnik erweitert seinen Firmensitz um mit höheren Produktionskapazitäten und Entwicklungsressourcen die Nachfrage nach kundenspezifischen Antriebslösungen schneller bedienen zu können.

mehr...