Reflexions-Lichtschranken PRK 46B

Ganz ungestört

Die Reflexions-Lichtschranken PRK 46B von Leuze electronic gibt es für die wichtigsten Einsatzfälle in der Förder- und Lagertechnik als „Kraftpaket” und in einer besonders funktionssicheren Variante. Die „Kraftpakete” zeichnen sich durch eine hohe Reichweite von 18 Metern und höchste Funktionsreserven aus. Sie schalten daher auch bei kleinen, schlecht ausgerichteten Reflektoren oder bei Verschmutzung zuverlässig. Aufgrund ihrer hohen Reichweite sind sie beispielsweise für Spaltüberwachungen in Hochregallagern geeignet. Als „Funktionssichere” sind die Reflexions-Lichtschranken PRK 46B auf moderatere Reichweiten von zehn Metern ausgelegt und gewährleisten auch bei depolarisierenden Medien wie etwa umschrumpften Paletten zuverlässige Signale. Eine herausragende Eigenschaft ist die aktive Fremd- und Falschlichtunterdrückung, mit der die Optosensoren einfallendes Störlicht erkennen und zwischen dem eigenen Sensorsignal und der Störquelle differenzieren. Wird ein Störsignal nahe am Frequenz- oder Phasenbereich des Sensorsignals erkannt, wird automatisch die Phasenlage und Frequenz des eigenen Signals mit extrem kurzen Reaktionszeiten geändert. So ist die Störanfälligkeit gegen gepulste Lichtquellen wie Energiesparlampen sehr gering. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Firmenjubiläum

Leuze electronic wird 55

Die 55-jährige Erfolgsgeschichte von Leuze electronic begann mit dem Cono-pack, einer elektromechanischen Verpackungsmaschine. Mit der Entwicklung des damals weltweit kleinsten Reflexkopfes gelang der Einstieg in den Markt der industriellen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...