Antriebstechnik

Höchste Präzision

Für die Robotik fertigt Nabtesco Reduziergetriebe, die auf die Besonderheiten des jeweiligen Einsatzgebietes ausgerichtet sind. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Vollwellen- und Hohlwellengetrieben von 117 bis 11.000 Newtonmeter. Sie sind prädestiniert für den Einsatz in vollautomatischen Werkzeugmaschinen mit Werkzeugwechselmagazinen wie sie bei Drehmaschinen, Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren eingesetzt werden. Hohe Untersetzungen, Robustheit und eine hohe Überlastfähigkeit machen die Komponenten insbesondere für Kettenmagazine interessant, nicht zuletzt auch deshalb, weil die Installation dank der Vorbereitungen zum Anbau des Kettenrades einfach und schnell gelingt. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

Motoren und Getriebe

Effiziente Antriebstechnik

ABM Greiffenberger Antriebstechnik zeigt auf der Logimat unter anderem energieeffiziente Motoren und kompakte Getriebe für Anwendungen in der Intralogistik. Speziell für den Einsatz in der Lagerlogistik eignen sich ABM-Sinochronmotoren.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...