Planetengetriebe TP + High Torque

Höhere Leistungsdichte, Präzision und Verdrehsteifigkeit

sind die Kennzeichen der neuen Planetengetriebe TP+ High Torque von Alpha Getriebebau. Die schrägverzahnten Getriebe erreichen im Vergleich mit der Standard-Variante TP+ bei gleichem Bauraum ein mehr als doppelt so hohes Drehmoment, sind bis zu 900 Prozent überlastbar und haben eine um 110 Prozent erhöhte Verdrehsteifigkeit. Gleichzeitig hat man das Betriebsgeräusch um sechs Dezibel (A) reduziert. Das Verdrehspiel beträgt weniger als eine Winkelminute, und mit einem Übersetzungsbereich von i=22 bis i=220 lassen sich Beschleunigungsmomente bis 3.000 Newtonmeter realisieren. Die Planetengetriebe gibt es in verschiedenen Leistungsvarianten mit Übersetzungen von 22 bis 66, die weitestgehend geometrisch kompatibel zum Standardgetriebe sind. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebe für Delta-Roboter

Auslegungssache

Getriebeauslegung für Delta-RoboterFür die optimale Auslegung von Getrieben für hochdynamische Anwendungen in Delta-Robotern hat Wittenstein alpha ein Angebot mit besonderen Leistungsdaten parat. Der Anbieter aus Igersheim verweist darauf, im...

mehr...

Getriebebaureihen SP plus und TP plus

Perfektion

will Wittenstein alpha Igersheim mit der nochmals optimierten Getriebebaureihe SP plus und TP plus ausdrücken. Das Unternehmen hat beide Getriebebaureihen technisch und optisch verbessert. Die entscheidenden Außen- und Anschlussmaße bleiben...

mehr...

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...