Mikroantriebe

Auf Qualität kommt es an

Der Trend zu immer kleineren Antrieben und speziellen Anwendungen in der Me- dizintechnik ist ein Thema auch bei Maxon Motor. Das Unternehmen hat für die Medizintechnik eine eigene Business Unit gegründet. Im vergangenen Sommer wurde die Dentaltechnik, zuständig für die Entwicklung und Produktion von Keramikimplantaten, erfolgreich nach der Medizinnorm ISO 13485:2003 zertifiziert. Dieser Qualitätsstandard wurde speziell für Unternehmen entworfen, die Medizinprodukte oder Komponenten für die Medizintechnik herstellen. Dabei legt ISO 13485 seinen Fokus vor allem auf die Implementierung einer lückenlosen Prozessdokumentation sowie der damit verbundenen Rückverfolgbarkeit eingesetzter Rohstoffe und Herstellparameter. Die Erfahrungen während des Implementierungsprozesses von ISO 13485 im Dentalsegment nutzt der Hersteller für innovative Mikroantriebe jetzt, um auch den Medical-Geschäftsbereich auf die Zertifizierung vorzubereiten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...