MDA-Kraftspannmutter mit Durchgangsgewinde

Universeller Einsatz

Jakob Antriebstechnik hat ihre Produktreihe Kraftspannmuttern um eine Version mit Durchgangsgewinde erweitert. Die Kraftspannmutter der Typenreihe MDA war bisher nur für einige wenige Millimeter Spannweg ausgelegt. Seit ihrer Überarbeitung mit Durchgangsgewinde ist sie universell einsetzbar; das sind alle Bereiche des Maschinenbaus, in denen große Spannkräfte oder Schrauben mit größerem Durchmesser benötigt werden. Mit der mechanischen Spannmutter kann unter herkömmlichen Betriebsbedingungen wartungsfrei gearbeitet werden. Darüber hinaus ist sie in einer Sonderausführung erhältlich, die einen Einsatz bis 400 Grad ermöglicht. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitskupplung

Kupplung für den Schutz

Jakob stellt die Sicherheitskupplung SKW vor. Sie gewährleiste zuverlässigen Überlast- und Kollisionsschutz, so der Anbieter. Sie kommt mit einer Passfedernut-Verbindung und einem integrierten Rillenkugellager für hohe Lagerkräfte.

mehr...

Federspannzylinder

Klemmt zeitweise

Hydromechanische Federspannzylinder der Baureihe ZSF von Jakob Antriebstechnik werden als Spannelemente überall dort eingesetzt, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...