Magnetkoblen DR

Kolben en miniature

Besonders kompakt ist der Komplettkolben DR von Parker Hannifin. Er ist mit einer Magnetabfrage und Endlagendämpfung ausgestattet und eignet sich für den Einsatz in verschiedenen Zylinderbauformen. Bauhöhe und Durchmesser entsprechen dem Standardkolben DP (ohne Magnet), wodurch das Nachrüsten einer Abfragefunktion erleichtert wird. Außerdem vereinfacht der Kompaktkolben nicht nur die Montage, sondern reduziert auch das Leckagerisiko, das sich aus der Toleranzproblematik mehrteiliger Lösungen ergibt. Der speziell für Pneumatikanwendungen entwickelte NBR-Werkstoff fällt laut Hersteller besonders durch eine gleichbleibend niedrige Reibung über die gesamte Betriebsdauer auf. Neben der Standardausführung gibt es den Magnetkolben auch in einer Hochtemperatur-Variante und als einfach wirkenden Kolben. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...