Linearroboter

Linearroboter mit Bahnsteuerung

Die Remak Linearroboter mit Kuka-Bahnsteuerung stellen dem Anwender einen großen, freien Arbeitsraum zur Verfügung, während sie gleichzeitig die Entnahmevorgänge beschleunigen und damit die Zykluszeiten reduzieren. Die Robotersteuerung bietet zum Beispiel die Funktion „Bahnfahren“ und stellt eine Reihe von Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung. Weitere Softwarepakete für andere Branchen lassen sich sehr einfach nutzen, und zur Peripheriesteuerung kann die SPS Proconos integriert werden. Als Option steht mit Plastech ein überwachtes Synchronfahren zur Verfügung, und der gleichzeitig mögliche Einsatz von Linear- und Knickarmrobotern in einer Zelle reduziert die Steuerungsvielfalt ebenso wie den Schulungsbedarf. Die Robotersteuerung ist vor allem für Produktionsbetriebe interessant, die Linear- und Knickarmroboter einsetzen, sie nützt aber auch Systemintegratoren, die zum Beispiel für Kundenproblemlösungen einen Linearroboter benötigen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungsstation MasterCell

Zielgerichtete Lösung

Modernes Zellenkonzept für BearbeitungsstationenRemak Maschinenbau in Reinheim, ein Unternehmensbereich der Hähn Automation, stellt auf der Automatica 2008 zwei automatisierte Bearbeitungsstationen vor, die mit einem Linearroboter des Typs Remak...

mehr...

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...