LFS 400

Das Getränkelager gut im Griff

Der sächsische Getränkegroßhändler Gelos will mithilfe des Lagerführungssystems LFS 400 von Ehrhardt und Partner die logistischen Prozesse in seinem Lager bei Dresden optimieren. Die Effizienz lasse sich im zweistelligen Prozentbereich steigern, verspricht E+P-Chef Marco Ehrhardt. Bisher verwaltet Gelos sein 7.500 Quadratmeter großes Getränkelager mit einer selbst entwickelten Softwarelösung und kommissioniert papiergebunden mit Listen. Der Großhändler entschied sich hauptsächlich deswegen für das Produkt des Bopparder Herstellers, weil es getränkespezifische Prozesse gut abdeckt. Das neue Lagerführungssystem erlaubt dem Unternehmen außerdem eine lückenlose Chargenrückverfolgbarkeit entsprechend der EU-Norm 178/2002. Das Produkt dokumentiert jede Warenbewegung – vom Wareneingang bis zum Warenausgang. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federspannzylinder

Klemmt zeitweise

Hydromechanische Federspannzylinder der Baureihe ZSF von Jakob Antriebstechnik werden als Spannelemente überall dort eingesetzt, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auswahlfaktoren

Mechanik unter rauen Bedingungen

Genauso wie elektromechanische Aktuatoren und andere mechanische Antriebskomponenten sich immer besser für Anwendungen mit hohen Belastungen eignen, steigt ihre Fähigkeit, rauen Bedingungen zu trotzen. Extreme Temperaturen, hohe Partikelbelastung,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...