Kupplung Servomax

Für schwer zugängliche und knappe Einbauräume

eignen sich die Kupplungen der Serie Servomax von R+W Antriebselemente. Erhältlich sind verschiedene Varianten in drei Shore-Härten und mit einem Drehmoment bis 2.150 Newtometer. Durch die Klemmverbindung in Halbschalenbauweise lassen sie sich in bestehende Konstruktionen integrieren – auch bei sehr beengten Platzverhältnissen. Das Ausrichten der Wellen erfolgt vor der Montage der Kupplung: Dabei ist auf einen Mindestabstand zwischen den Wellenenden zu achten, damit die Halbschalenkupplung eingesetzt, radial aufgesetzt und mit vier Schrauben angezogen werden kann. Eine Demontage einzelner Komponenten entfällt. Es gibt auch Halbschalennaben für Metallbalgkupplungen und Zwischenachsen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfstandstechnik

Türschließer im Dauertest

Servogetriebemotoren. Geze, Spezialist für Produkte, Systemlösungen und Dienstleistungen rund um Türen und Fenster, suchte einen verlässlichen Partner für seine Prüfstandstechnik. Automatisierungskomponenten von SEW-Eurodrive tragen zum Erfolg der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige