Kompaktantrieb MCD EPOS

Positionierantrieb mit hoher Leistungsdichte

Wer eine robuste Antriebslösung mit minimalem Platzbedarf sucht, findet in den Antrieben der MDC EPOS-Reihe von Maxon eine Lösung. Die kompakten Antriebe mit einer maximalen Leistung von 60 Watt kombinieren Steuerung, Sensorik und Motor in einem Aluminiumgehäuse. Da der Anschluss an den CANopen-Bus oder an eine andere Steuerung direkt möglich ist, reduziert sich der Verdrahtungsaufwand. Ansteuerung, Parametrisierung und Diagnose des Antriebs erfolgt über CAN-Bus oder via RS232. Sensoren und Ereignisse lassen sich über opto-entkoppelte Ein- und Ausgänge ebenfalls direkt im Antrieb auswerten. Die programmierbare Variante MCD EPOS P mit Prozessor und Speicher eignet sich auch für den Standalone-Betrieb; bis zu 127 weitere CANopen-Komponenten lassen sich ansteuern. Für größere Drehmomente sind speziell angepasste Planetengetriebe erhältlich. Die Programmierung erfolgt nach IEC 61131-3 Standard über die Software EPOS Studio. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plug & Produce

Auf dem Weg zur Smart Factory

Plug & Produce aus Industrie-4.0-Konzepten. Mehr Individualisierung, geringere Losgrößen, häufigere Konfigurationswechsel – und zugleich soll die Fertigungslinie kosteneffizient und wettbewerbsfähig sein.

mehr...

Know-how

Passive Bauelemente mit aktiver Rolle

Haben Bauelemente als unteilbare Baueinheit weder Verstärker- noch Steuerungsfunktion, handelt es sich um passive Bauelemente (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Verbindungselemente, elektromechanische Relais).

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...