handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Kleine Antriebe mit großer Zukunft

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

AntriebstechnikKleine Antriebe mit großer Zukunft

Jüngstes Dienstleistungsangebot des Redaktionsbüros Stutensee sind sogenannte Sponsored Books. Hierbei setzen die RBS-Autoren das spezielle Know-how von Industrieunternehmen in Fachbücher um. Aus einzelnen Mosaiksteinen entsteht so sukzessiv die inhaltlich hochwertige und dank des Sponsorings der Firmen preislich sehr attraktive Fachbuchreihe „Mosaik der Automatisierung“.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik: Kleine Antriebe mit großer Zukunft

Nachdem sich der erste Band mit absoluten Messverfahren zur Weg- und Winkelmessung befasste, widmet sich die zweite Ausgabe der Technik und Anwendung von Kleinst- und Mikroantrieben. Das sind keinesfalls „geschrumpfte“ Großantriebe. Maßstäbliches Verkleinern reduziert Flächen mit zweiter und Volumina mit dritter Potenz. Das hat Folgen für Konstruktion und Betrieb der Motoren und stellt spezifische Anforderungen an Elektronik und Sensorik. Nach der Einführung in die Grundprinzipien, Konstruktion, Betriebsverhalten und Dimensionierung werden die bei Kleinantrieben typischen Technologien vorgestellt. Weitere Abschnitte widmen sich der Bauweise, Ansteuerung und Fertigung von Mikroantrieben sowie den Getrieben. Im letzten Kapitel werden Anwendungen aus der Elektronikfertigung und vor allem der Medizintechnik vorgestellt. Spätestens an dieser Stelle (sowie am Buchumschlag) erkennt man, dass sich als Buchsponsor die Firma Faulhaber engagierte. Dadurch kann das Werk zu einem außerordentlich günstigen Preis angeboten werden.

Anzeige

Die 136 Seiten starke Broschüre ist kleiner als ein Netbook und auf sehr augenfreundlichem Papier gedruckt. Zahlreiche Grafiken und Schwarz/Weiß-Fotos verdeutlichen das Geschriebene und lockern das Layout auf. Bei einigen Abbildungen wünschte sich der Rezensent eine etwas bessere Druckqualität. Für das Vorwort wurde Prof. Dr. Hans-Dieter Stölting von der Uni Hannover gewonnen, ein Fachmann auf dem Gebiet miniaturisierter Antriebe. Summa summarum: Prädikat sehr empfehlenswert.
Kleinst- und Mikroantriebe. Technik und Anwendung. Von Dietrich Homburg und Andreas Zeiff. Band 2 der Reihe „Mosaik der Automatisierung“, PKS-Verlag, 2007, Paperback, 136 Seiten, EUR 9,90, ISBN 3-936200-11-9. Bequem zu bestellen über http://www.handling.de, Reiter Fachwissen, Link Fachliteratur. Gunthart Mau

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FMB-Antriebstechnik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
8LS-Servomotoren

ServomotorenHöchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige