Kameramodul IR-TCM 320

Wärme sichtbar machen

Ein neues Infrarot-Kameramodul von Jenoptik registriert zweidimensionale Wärmeverteilungen in Echtzeit und mit einer Auflösung von 320 mal 240 Pixel. Das Modul IR-TCM 320 macht Temperaturen zwischen minus 40 und plus 2.000 Grad Celsius mit einer Auflösung von 90 Millikelvin als Wärmebild sichtbar. Gängige Schnittstellen wie IEEE1394 Firewire, S-/C-Video oder RS232 vereinfachen die Integration des Moduls in viele unterschiedliche OEM Anwendungen. Je nach Anwendung kann der Nutzer zwischen unterschiedlichen Ausstattungsoptionen wählen. Dazu gehören eine Bildanalysesoftware, eine Kamerafernsteuerung und eine breite Auswahl von Objektiven verschiedener Brennweiten. Mit dem Software Development Kit (SDK) integriert der Anwender das IR-TCM 320 in kundenspezifische Anwendungssoftware. Zu den typischen Einsatzbereichen des Moduls zählen industrielle Prozesskontrolle und -automatisierung, Feuerraumüberwachung oder Sicherheitstechnik. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...
Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...