Intralogistische Lösungen

Starker Stapler

Das neue Regalbediengerät maxloader von „psb Materialfluss und Logistik“ lagert bis 1,2 Tonnen schwere Paletten und Gitterboxen doppeltief und bis in eine Höhe von 20 Metern. Damit ergänzt der Hersteller seine Produktfamilie für Pallettenfördertechnik, zu der auch Förderer, Hubstationen, Umsetzer und Drehstationen gehören. Die Pirmasenser können jetzt im Bereich Paletten und Gitterboxen Projekte komplett aus eigener Hand planen und liefern.

Neu ist außerdem die Energierückspeisung, über die alle Regalbediener-Baureihen der Firma verfügen. Die Technik wandelt die Bremsenergie der Bediengeräte in elektrische Energie um und speist sie anschließend in das Versorgungsnetz ein, wo sie anderen Geräten und Maschinen zur Verfügung steht. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Kommissioniersystem

Picken und puffern

Kostenreduktion, Zeiteffizienz und vereinfachte Abläufe sind wichtig in der Warenkommissionierung. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick von psb intralogistics aus Pirmasens sind je Arbeitsplatz Kommissionierleistungen von mehr als...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Zykloidgetriebe für die Robotik

Ob Voll- oder Hohlwelle, ob vollständig geschlossene Getriebeeinheiten (Getriebekopf) oder hochintegrierbare Einbausätze – Nabtesco hat für nahezu alle Getriebeanforderungen Lösungen im Portfolio. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei Versionen

Neue Steuerung für elektrische Hubsäulen

Passend zur Baureihe der Multilift II-Hubsäulen hat RK Rose+Krieger seine Steuerung überarbeitet. Das Ergebnis ist die neue MultiControl II, die als „duo“- oder „quadro“- Ausführung jeweils in den drei Versionen Basic, Premium und Premium Customized...

mehr...