Induktiver Wegaufnehmer LVDT

Wegaufnehmer digital

Vor allem in der Servohydraulik hat sich in den letzten Jahren der Wegaufnehmer nach dem Prinzip des Differentialtransformators für Lageregelsysteme an Ventilen durchgesetzt. Mit seiner Auswerteelektronik auf Basis eines Microcontrollers gelang es Magnet-Schultz, die Vorteile digitaler und analoger Auswertung miteinander zu verknüpfen. Die Kennwerte bestehender analoger Systeme werden problemlos erreicht – ohne den bisher erforderlichen Anpassungsaufwand. Bei zusätzlicher Einzelanpassung ist gegenüber dem analogen System eine weitaus höhere Präzision (in Bezug auf die Linearitätsabweichung und Temperaturdrift) möglich. Trotz einer digitalen Signalbearbeitung haben die analogen Ausgangssignale hohe Auflösungen. Änderungen der Messgröße werden mit der Geschwindigkeit eines analogen Sensors mit einer Grenzfrequenz von 500 Hertz erkannt, verarbeitet und ausgegeben. Die neue Technologie bietet zudem die Basis für weitere Entwicklungen. So lässt sich mit geringem Aufwand die Ausgangskennlinie den Kundenforderungen anpassen. Neben den bisher üblichen Spannungs- und Stromausgängen stellt eine digitale Schnittstelle ein mittelfristiges Entwicklungsziel dar. Die mechanische Ausführung und Abmessungen sind identisch mit den Geräten in analoger Bauweise und können auf Anfrage nach Kundenwunsch realisiert werden. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...