Induktive Sensoren

Ein Sensor für alle Anwendungen

„Reduktionsfaktor 1”-Sensoren erkennen alle Arten von Metallen nahezu mit dem selben Abstand. Diese Sensoren werden dann eingesetzt, wenn unterschiedliche Materialien im gleichen Abstand zu erkennen sind. Durch eine besondere Beschichtung der Gehäuse können diese Sensoren im Schweissbereich eingesetzt werden. Die Sensoren in zylindrischer Bauform M8, M12, M18, M30 sowie in Quaderförmiger Bauform Varikont L (40 mal 40 mal 56 Millimeter) und FP (80 mal 80 mal 40 Millimeter) stehen in bündiger und nicht bündiger Version sowie mit M12-Stecker zur Verfügung. Sie sind elektromagnetisch schweißfest gegen äußere Felder und mechanisch schweißfest gegen Schweißspritzer, und es gibt sie in folgenden Versionen: DC Dreidraht Öffner oder Schließer NPN (quaderförmige & zylindrische Bauform); DC Dreidraht Öffner oder Schließer PNP (quaderförmige & zylindrische Bauform); DC Vierdraht Öffner und Schließer NPN (quaderförmige Bauform); DC Vierdraht Öffner und Schließer PNP (quaderförmige Bauform). ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HF-Schreib-/Lesekopf

Liest maßgeschneidert

Pepperl+Fuchs hat im Zusammenhang mit einem kundenspezifischen Projekt den HF-RFID-Schreib-/Lesekopf IQH1-F198-V1 entwickelt, speziell für die Verfolgbarkeit von Halbfertigprodukten in der Reifenherstellung.

mehr...

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...