Induktive Sensoren

Ein Sensor für alle Anwendungen

„Reduktionsfaktor 1”-Sensoren erkennen alle Arten von Metallen nahezu mit dem selben Abstand. Diese Sensoren werden dann eingesetzt, wenn unterschiedliche Materialien im gleichen Abstand zu erkennen sind. Durch eine besondere Beschichtung der Gehäuse können diese Sensoren im Schweissbereich eingesetzt werden. Die Sensoren in zylindrischer Bauform M8, M12, M18, M30 sowie in Quaderförmiger Bauform Varikont L (40 mal 40 mal 56 Millimeter) und FP (80 mal 80 mal 40 Millimeter) stehen in bündiger und nicht bündiger Version sowie mit M12-Stecker zur Verfügung. Sie sind elektromagnetisch schweißfest gegen äußere Felder und mechanisch schweißfest gegen Schweißspritzer, und es gibt sie in folgenden Versionen: DC Dreidraht Öffner oder Schließer NPN (quaderförmige & zylindrische Bauform); DC Dreidraht Öffner oder Schließer PNP (quaderförmige & zylindrische Bauform); DC Vierdraht Öffner und Schließer NPN (quaderförmige Bauform); DC Vierdraht Öffner und Schließer PNP (quaderförmige Bauform). ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Augmented Reality

Vernetzung mit Tablet

Die Pepperl+Fuchs-Marke Ecom zeigt die nächste Generation der Tablet-Serie Tab-Ex für den Ex-Bereich. Das Gerät Tab-Ex 02 verbindet Leistung mit neuen Anwendungen wie Augmented Reality.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...