Hybridschrittmotoren

Deutlich mehr Drehmoment

Wegen ihrer besonderen Technik erzeugen die neuen Hybridschrittmotoren der Serie CT von Danaher ein deutlich höheres Drehmoment als ähnliche Motoren gleicher Baugröße. Zudem ist die Wärmeableitung durch das Aluminiumgehäuse besonders effektiv und die axiale und radiale Belastbarkeit hoch. Die Motoren mit 1,8 Grad Schrittweite gibt es in den Nema-Flanschgrößen 17, 23, und 34, wobei in jeder Größe verschiedene Motorlängen vorliegen. Alle Wicklungen lassen sich der Anwendung entsprechend anpassen.

Das bis zu 40 Prozent höhere Drehmoment ist auf die verbesserten Neodym-Eisen-Bor-Magnete im Stator zurückzuführen, die aber nicht größer wurden. Mögliche höhere Radial- und Axialkräfte sind nicht zuletzt in den großen Frontlagern begründet. Sie werden zudem durch einen Sicherungsring festgehalten. Eine O-Ring-Dichtung im B-Lager verringert den Geräuschpegel. Geeignet sind die Kleinstmotoren unter anderem für medizinische Anwendungen, die Textil- und Halbleiterfertigung sowie für die elektronische Produktion. Was Sie sonst noch an Vorteilen und möglichen Einsatzgebieten zu erwarten haben, erfahren Sie durch ausführliche Informationen, die Sie herbeikreuzeln können. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servoumrichter

Neue Sicherheitsfunktionen

Kollmorgen stellt das AKD-Servoreglerkonzept der zweiten Generation vor, das in Bezug auf Safety Neuigkeiten aufweist. Greift die Sicherheitstechnik schneller ein und stehen darüber hinaus auch mehr Funktionen zur Verfügung, können Menschen und...

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...