Hochverfügbarkeits-Steuerungssysteme

Standzeiten vermeiden

kann man mit dem komplett auf Ethernet basierenden Hochverfügbarkeits-Steuerungssystemen von GE Fanuc Automation. Diese E/A-Netzwerke auf Basis des IEEE 802.3-Standards eignen sich besonders für unternehmenskritische Anwendungen. Alle Lösungen basieren auf den bereits bekannten Steuerungsplattformen PACSystems Rx7i und Rx3i. Durch die Kombination aus einem Hochleistungs-Zentralprozessor, einem dezentral organisierten E/A-System und einem 100-MBit-Netzwerk lassen sich deutlich mehr E/A-Punkte und mehr entfernte Netzknoten bei größeren Geschwindigkeiten als bisher verwalten. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...