Gleichstrommotor RE 65

Kraftpaket mit 250 Watt

Das RE-Programm von Maxon Motor bekommt im obersten Leistungsbereich Verstärkung. Der neue Gleichstrommotor RE 65 bringt 250 Watt und eignet sich nach Angaben des Herstellers insbesondere für Anwendungen, in denen ein hoher Wirkungsgrad bis 90 Prozent, hohe Leistungsdichte und Laufruhe entscheidend sind. Herzstück des Motors ist der eisenlose Rotor, durch den der Antrieb rastmomentfrei arbeitet und eine minimale Rotorträgheit aufweist. Kombiniert mit dem vierpoligen Aufbau der Neodym-Permanentmagnete ergeben sich hohe Drehmomente und kürzeste Beschleunigungszeiten.

Der zylindrische Antrieb mit 65 Millimeter Durchmesser und 130 Millimeter Länge liefert je nach Wicklungsvariante Nennmomente von 0,5 bis 0,9 Nanometer bei einer Nenndrehzahl von 2.400 bis 3.700 Umdrehungen pro Minute. Verbunden mit tiefen Nennspannungen im Bereich von 18 bis 70 Volt eignet sich der Motor für den batteriebetriebenen Einsatz in Elektrofahrzeugen, Transport- und Logistikeinrichtungen, mobilen Robotern etc. Mit passenden Planetengetrieben, Encodern und Steuerungen kommt der neue Antrieb auch für verschiedenste Anwendungen im Bereich Automation, Maschinenbau oder Medizinaltechnik in Frage. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...