Gleichstrommotor RE 65

Kraftpaket mit 250 Watt

Das RE-Programm von Maxon Motor bekommt im obersten Leistungsbereich Verstärkung. Der neue Gleichstrommotor RE 65 bringt 250 Watt und eignet sich nach Angaben des Herstellers insbesondere für Anwendungen, in denen ein hoher Wirkungsgrad bis 90 Prozent, hohe Leistungsdichte und Laufruhe entscheidend sind. Herzstück des Motors ist der eisenlose Rotor, durch den der Antrieb rastmomentfrei arbeitet und eine minimale Rotorträgheit aufweist. Kombiniert mit dem vierpoligen Aufbau der Neodym-Permanentmagnete ergeben sich hohe Drehmomente und kürzeste Beschleunigungszeiten.

Der zylindrische Antrieb mit 65 Millimeter Durchmesser und 130 Millimeter Länge liefert je nach Wicklungsvariante Nennmomente von 0,5 bis 0,9 Nanometer bei einer Nenndrehzahl von 2.400 bis 3.700 Umdrehungen pro Minute. Verbunden mit tiefen Nennspannungen im Bereich von 18 bis 70 Volt eignet sich der Motor für den batteriebetriebenen Einsatz in Elektrofahrzeugen, Transport- und Logistikeinrichtungen, mobilen Robotern etc. Mit passenden Planetengetrieben, Encodern und Steuerungen kommt der neue Antrieb auch für verschiedenste Anwendungen im Bereich Automation, Maschinenbau oder Medizinaltechnik in Frage. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...