Antriebe und Steuerungen

Besonders kompakt

fällt eine Motor-Getriebe-Kombination von Heidolph aus, die bereits in Pellets­heizungen, Textil- und Druckmaschinen verbaut wird und sicherlich weitere Einsatzfelder finden wird, wo die Schutzart IP 43 ausreichend ist. Bisher gab es die Kombination mit einem Stirnradgetriebe oder mit einem Stirnkegelradgetriebe für Drehmomente bis 80 Newtonmeter. Neues Highlight ist jedoch ein Schneckengetriebe.

Bei einem Achsabstand von lediglich 31 Millimetern eignet es sich für relativ hohe Drehmomente bis 20 Newtonmeter. Standardmäßig mit einer 20-Millimeter-Hohlwelle ausgestattet, sind auch Einsteckwellen links, rechts oder beidseitig mit 14 Millimetern Durchmesser möglich. Das kugelgelagerte Getriebe für hohe axiale und radiale Kräfte ist mit synthetischem Öl befüllt, geschlossen und wartungsfrei. Die gehärtete und geschliffene Stahlschnecke widersteht hohen Stoßbelastungen.

Als Antriebsmotoren kommen Drehstrom- oder Kondensatormotoren mit 20 bis 180 Watt Leistung zum Einsatz, die mit Lüfter und Lüfterhaube ausgestattet sind. Alternativ lässt sich ein unbelüfteter EC-Motor anbauen, der einen Leistungsbereich zwischen 60 und 220 Watt abdeckt. Optional kann die Kombination auch eine Bremse erhalten. Der Elektromotor wird über Litzen mit Isolierschlauch mit Energie versorgt.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...

Servomotoren

Konzentriert gewickelt

Servoantriebe. Der Antriebsspezialist Heidrive stellt die Heimotion-Dynamic-Baureihe vor und will hiermit extreme Geschwindigkeit mit maximaler Leistungsfähigkeit verbinden.

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...