Getriebeberechnungssoftware TBK 21

Getriebeberechnung in neuer Version

Der Braunschweiger Berechnungsspezialist GWJ Technology hat seine TBK-Getriebeberechnungssoftware jetzt in der Version 21 herausgebracht. Neben Änderungen und Verbesserungen in den Modulen für Stirnräder, Umlaufgetriebe, Kegelräder und Schnecken bietet die Version V21 nun ein komplett überarbeitetes Berechnungspaket für Wellen und Lager. Der prinzipielle Aufbau sowie die bisher gewohnte Berechnungsführung wurden beibehalten, allerdings wurden Bedienkomfort und Oberflächendesign optimiert. Auf mehrfachen Anwenderwunsch umfasst die neue TBK-Version nun auch die Festigkeitsberechnung nach Niemann. Die Festigkeitsberechnung nach DIN 743 wurde ebenfalls vollständig überarbeitet und an den aktuellen Stand der Normung angepasst. Eine detaillierte Auflistung der durchgeführten Anpassungen für Stirnradpaare, Planetenstufen, Kegelräder und Schnecken ist bei GWJ erhältlich. Für Wartungskunden steht die neue Version im Downloadbereich zur Verfügung, und bei Bedarf bietet GWJ auch Update-Schulungen und TBK-Standardseminare an. Im Fokus des Unternehmens stehen standardisierte Berchnungssoftware für den Maschinenbau sowie kundenspezifische Tools zur Optimierung technischer Vertriebsprozesse. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...