Getriebe, Rundtische

Kontinuierliches Wachstum

und steigende Ansprüche der Kunden hinsichtlich Flexibilität und Qualität der Produkte veranlasste die Firma Heinz Automations-Systeme zur Erweiterung ihrer Produktionsfläche. Im südbrandenburgischen Elsterwerda entstand ein Hallenneubau mit 1.960 Quadratmetern Fertigungsfläche. Damit stehen an diesem Standort 6.460 Quadratmeter Produktionsfläche zur Verfügung. Zur Zeit fertigt das Unternehmen mit 100 Mitarbeitern über 70 unterschiedliche Bauformen und Baugrößen von Rundschalttischen, Globoidgetrieben als Schritt- oder Pendelgetriebe, Kurvenscheibengetriebe als Schritt- oder Pendelgetriebe und kundenspezifische Sondergetriebe. Die hohe Fertigungstiefe „Made in Germany“ steht für Getriebe in höchster Qualität – wichtige Voraussetzung für hohe Kundenzufriedenheit und den ständigen Ausbau des Kundenstamms. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebe

Zehn Jahre Heinz

Heinz-Automationssysteme mit Hauptsitz in Bensheim und Fertigungsstätte in Südbrandenburg feiert den zehnten Geburtstag. Kurvengetriebe, Pendelgetriebe und Rundschalttische gehören zum Portfolio des Automations-Spezialisten.

mehr...

Antriebe und Steuerungen

Die Umformung

einer gleichförmigen Dreh- in eine intermittierende Abtriebsbewegung ist ein Spezialgebiet von Heinz Automation aus Bensheim. Es kommen dabei Kurven- oder Pendelgetriebe zum Einsatz, die einige Vorteile haben.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...