Powerlink

Neue Freiräume

Roboter-Kinematik mit direkter Antriebstechnik
Das innovative Kinematik-System macht es möglich, innerhalb eines Radius von 500 Millimetern jeden Punkt zu erreichen.
Ein Galileo-Sphere-Roboter gehört zu den Neuheiten des Jahres aus dem Haus Bernecker + Rainer in Eggberg. Das innovative, wartungsfreie Kinematik-System erreicht jeden Punkt innerhalb eines Aktionsradius von 500 Millimetern.

Der österreichische Steuerungshersteller B&R hat in Zusammenarbeit mit der Mechatronic System Company, einem Unternehmen der italienischen Motor Power Group, einen Galileo-Sphere-Roboter für Pick&Place-Anwendungen entwickelt. Dank direkter Antriebstechnik in drei Achsen agiert er höchst dynamisch: Das Zusammenspiel eines Torque Motors, eines Linearmotors auf gebogener Achse und zwei in Rohren untergebrachten eisenlosen Linearmotoren, an denen ein Greifer mit mechanischem „Handgelenk“ befestigt ist, verschafft dem System Freiräume neuer Dimension innerhalb eines Aktionsradius von 500 Millimetern. Der Roboter bietet ein dynamisches Drehmoment von maximal 1.036 Newtonmeter und bewegt Lasten bis vier Kilogramm mit höchster Präzision und Wiederholgenauigkeit. Für einen reibungslosen Betrieb sorgt Powerlink, das als Echtzeit-Protokoll eine synchrone Datenübertragung sichert und die anfallenden Datenmengen problemlos bewältigt. Die Bahnberechnung für alle Achsen erfolgt in einer übergeordneten Steuerung. Dabei zeigt das System, welche Geschwindigkeit der Einsatz des offenen Kommunikationsprotokolls Powerlink in der Antriebssteuerung ermöglicht. PR/pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmotoren

Mehr als Standard

A-Drive hat sich auf die Auswahl, Anpassung und Implementierung hochwertiger elektrischer Linear- Aktuatoren spezialisiert. Als Systempartner für die Hersteller leistungsfähiger Aktuatoren stellt A-Drive passende Antriebspakete zusammen.

mehr...

Zahnriemen

Noch belastbarer

Mulco erweitert die Hochleistungszahnriemen-Familie „move“ um eine neue Teilung mit 15 Millimeter. Die Endlos-Variante Brecoflex move AT15 ist bereits lieferbar. Wichtigstes Entwicklungsziel bei diesen Ausführungen war eine deutlich gesteigerte...

mehr...
Anzeige

Trommelmotoren

Nudeln am laufenden Band

Fördertechnik-Komponenten von Rulmeca sind bei einem italienischen Pastahersteller im Einsatz. Der Pastahersteller De Cecco in Ortona fertigt in drei Schichten auf zwölf Fertigungslinien rund 400.000 Kilogramm Pasta pro Tag.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...