Frequenzumrichter Simatic ET200pro FC

Modulares Leistungsupgrade

Mit dem Frequenzumrichter Simatic ET200pro FC ergänzt Siemens A&D sein gleichnamiges Peripheriesystem. Besonders komfortabel ist die Installation: Durch den modularen Aufbau des Peripheriesystems tauscht man den Umrichter aus, ohne dass die Kommunikation zur ET-200pro-Station aussetzt. Wie alle Baugruppen der ET-200-Serie ist auch dieses Gerät mit Step7-Diagnosemechanismen ausgestattet. Da der Umrichter direkt über das entsprechende Interface-Modul betrieben werden kann, erscheint er nicht als eigener Bus-Teilnehmer und entlastet so die Kommunikation. Zu den integrierten Sicherheitsfunktionen gehören STO (Sicher abgeschaltetes Moment), SS1 (Sicherer Stopp1) und SLS (Sicher begrenzte Geschwindigkeit). Das neue Einspeisekonzept benötigt zwei Prozent weniger Eingangsstrom und reduziert damit den Energieverbrauch. Auf eine Netzkommutierungsdrossel, Bremschopper und Bremswiderstand kann man verzichten. Außerdem speist der Umrichter im Bremsvorgang die Energie ins Netz zurück, so dass keine zusätzliche Verlustwärme entsteht. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

RFID-Betreibermodelle

Auf den Weg gebracht

RFID-Betreibermodelle für die automatische IdentifikationBisher war RFID vor allem Großunternehmen vorbehalten. Nun wird die Funktechnologie dank neuer, flexibler Betreibermodelle auch für die Lieferketten mittelständischer Firmen interessant.

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...