Frequenzumrichter L/SJ200

Tauglich für den Fronteinsatz

Die Frequenzumrichter der Serien L/SJ200 von Hitachi erfüllen IP66 und lassen sich daher auch in rauen Umgebungen in der Nähe des Motors installieren. Sie eignen sich für Drehstrommotoren im Leistungsbereich von 0,09 bis 7,5 Kilowatt und sind mit einem integrierten CE-EMV-Filter der Kategorie C1 ausgestattet. Je nach Einsatzort sind die Umrichter mit einem Stahlblech- oder Edelstahlgehäuse lieferbar; beide Varianten kommen ohne ein aktives Kühlsystem aus. Auf die Wartung von Lüftern und das Auswechseln von Luftfiltern kann man daher verzichten. Das modulare Produktkonzept erleichtert die anwendungsspezifische Konfiguration. Zur Auswahl stehen verschiedene Ausführungen mit Sichtfenster oder Anzeige- und Bediendisplay, Operator- und Touchpanel oder auch Sonderlackierungen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Special Medizintechnik

Stabil – aber schön

Stabile Linearführung sowie formschönes Design sind die Merkmale der sowohl zwei- als auch dreiteiligen Hubsäulen Hamatic lift. Die Antriebe der Hubsäulen bewegen stufenlos weit ausladende und stark massebehaftete Aufbauten, wobei der große...

mehr...

News

Hanning wählt neuen Markenauftritt

Hanning hat eine Marktoffensive gestartet und das Produktportfolio neu strukturiert: Alle Produkte der HEW werden zur besseren Orientierung künftig in fünf Produktlinien und entsprechend ihrer jeweiligen Hauptfunktion geordnet.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...