Frequenzumrichter Inverter Drives 8400

Passende Umrichter per Rightsizing

Vorgestellt: Inverter Drives 8400 von Lenze – Anwender wählt zwischen verschiedenen Ausführungen
Mit den Inverter Drives 8400 bietet Lenze ein durchgängig skaliertes Frequenzumrichterprogramm. (Foto: Lenze)
Die Frequenzumrichter der Reihe Inverter Drives 8400 von Lenze übernehmen vielfältige Aufgaben der Intralogistik. Anwender wählen zwischen den Ausführungen BaseLine, StateLine und HighLine das für sie adäquate Produkt. Das Rightsizing-Prinzip macht die Auswahl des zur Antriebsachse passenden Umrichters einfacher.


Ob als spannungsgesteuerter Drehzahlsteller oder im Betrieb mit sensorloser Vektorregelung ist der 8400 BaseLine zugeschnitten für den Einsatz in kontinuierlichen Prozessen wie einfachen Fördersystemen. Sind beispielsweise Palettierautomaten und Hubwerke auszurüsten, steht der 8400 StateLine zur Verfügung. Dieser bietet laut Hersteller unter anderem den ruckfreien Betrieb von Antriebsachsen sowie das verschleißfreie Ansteuern einer elektromagnetischen Betriebsbremse.

Als dritte Ausführung verfügt der 8400 HighLine zusätzlich über eine integrierte Tabellenpositionierung (Indexing) und eine zweispurige 100-Kilo-Hertz-Rückführung, um Positioniervorgänge bis auf wenige Millimeter genau vorzunehmen. Die SPS initiiert dabei als Master die Positioniervorgänge, wird jedoch von der Verwaltung der Positionstabelle und der Umrechnung des Encodersignals auf Absolutwerte befreit. Damit eignen sich die Geräte laut Hersteller als effiziente Antriebe für taktgesteuerte Positioniersysteme, die in der Intralogistik fest definierte Positionen anfahren müssen.

Anzeige

Die Überlastfähigkeit beträgt bis 200 Prozent und die Auslegungstemperatur 45 Grad Celsius ohne Derating. Die Reihe gibt es bis 2,2 Kilowatt ein- und dreiphasig, optional auch mit Safe torque off (sicherer Halt). Für größere Leistungen gibt es StateLine und HighLine bis elf Kilowatt (dreiphasig). Eine Erweiterung auf 55 Kilowatt ist in Planung. ah

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...