Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Etikettensoftware Print Star

Eine professionelle

Etikettensoftware für Industrieanwendungen mit großer Gestaltungsfreiheit stellt Eltex vor. Das Solinger Unternehmen verspricht für seine Software „Print Star“ einfache Bedienung bei kurzer Einarbeitungszeit. Das Programm bietet verschiedene Möglichkeiten zum Datenimport. Mehrere Feldeingaben können in einem gemeinsamen Dialog über eine spezielle Bildschirmmaske erfolgen. Ferner kann man komplette Etiketteninhalte oder einzelne Feldinhalte aus beliebigen Datenbanken per ODBC (Open Database Connectivity), einer standardisierten Datenbankschnittstelle, übernehmen. Printstar nutzt die windows-typische Multidokumentenschnittstelle. Sie ermöglicht, mehrere Etikettenvorlagen gleichzeitig zu bearbeiten (hilfsreich bei Kopiervorgängen ähnlicher Etikettenvorlagen). Optional gibt es ein Runddruckmodul für kreisförmige Schriften, kundenspezifische Eingabedialoge und Funktionsmodule sowie eine scanner-gestützte Bacodeprüfung. Die Systemanforderungen sind moderat: ein Windows-PC (ab 500 Megahertz) mit 128 Megabyte Hauptspeicher und 30 Megabyte Festplattenbedarf für das Programm sowie etwa 20 bis 300 Kilobyte je Etikettendatei. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetengetriebe

Damit die Werbewelt sich dreht

„Le Chandelier“ – der Kronleuchter – heißt das Media-Informationssystem im Flughafen Rom-Fiumincino Leonardo da Vinci. Es besteht aus zwölf beweglichen LED-Großbildschirme, verbaut sind Planetengetriebe von Wittenstein alpha.

mehr...
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...