Ethernet Powerlink-Steuerung

Geschwindigkeit rauf, Komplexität runter

Mit dem Motion Control-System Ethernet Powerlink von Baldor lassen sich elektrische Systeme nicht nur einfacher, sondern auch modularer gestalten, da es frei skalierbar ist und auf der Ethernet-Technologie aufsetzt. Die Vorteile dieser Technologie gegenüber herkömmlichen Lösungen bestehen in der vereinfachten Konstruktion, der verringerten Steuerungshardware sowie der leichteren Verkabelung und Montage. Außerdem zwingt das System nicht dazu, sich auf eine bestimmte Steuerungsarchitektur festzulegen. Erhältlich sind alle Funktionen einer Steuerungsplattform, das heißt einphasige Antriebe, Bewegungs- und Maschinensteuerung und Entwicklungstools. Eine einzelne Steuerung kann bis zu 200 unterschiedliche Steuerungskomponenten und bis zu 16 interpolierte Achsen verwalten. Kostenlose ActiveX-Tools, die als Teil der Entwicklungsumgebung mitgeliefert werden, erleichtern die Erstellung von Windows-basierten PC-Anwendungen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Schneckengetriebe

Modularer Aufbau

Schneckengetriebe der Vario-Familie seien flexibel an unterschiedliche Gegebenheiten anpassbar und kombinierbar mit diversen Motoren, so der Hersteller Groschopp. Die Vario-Getriebe VE31 und VE40 haben ein robustes Aluminiumgehäuse und glatte...

mehr...
Anzeige

Linearmotoren

Universell regelbar

Hochdynamisch, präzise und kompakt lauten die Attribute der tubularen Miniatur-Linearmotoren TML von A-Drive. Sie erzielen Beschleunigungen von gut 50 Meter pro Quadratsekunde und Wiederholgenauigkeiten von zehn bis 30 Mikrometer über den gesamten...

mehr...

Rundtische

Neue Direktantriebs-Baureihe

Der Automatisierungsspezialist Weiss aus Buchen hat verschiedene Produkte aus den Bereichen Rundtische, Transfersysteme und Handlings vorgestellt und einen Fokus auf Direktantriebe gelegt.

mehr...