handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Flexibilität dank Elektrifizierung

EDZ in KitzingenSchaeffler eröffnet neues Logistikzentrum

Schaeffler_EDZ_Einweihung

Schaeffler hat in Kitzingen ein neues Distributionszentrum eingeweiht. Von Kitzingen aus werden Produkte der Industriesparte für den europäischen Markt versandt. Das Unternehmen hat rund 110 Millionen Euro in den Bau des neuen unterfränkischen Standortes investiert.

…mehr

Elektrischer Drehantrieb DAE-60Flexibilität dank Elektrifizierung

Montech präsentiert den elektrischen Drehantrieb DAE-60, der speziell als Alternative zum pneumatischen Drehantrieb entwickelt wurde.

sep
sep
sep
sep
Elektrischer Drehantrieb DAE-60: Flexibilität dank Elektrifizierung

Die neue elektrische Komponente wird in Produktionen eingesetzt, in denen Druckluft auf Grund von Hygiene, Platzbedarf oder Sicherheit nicht eingesetzt werden darf und große Flexibilität gefordert ist. Der Drehantrieb erweitert die von Montech entwickelten elektrischen Komponenten.

Er trumpft mit verschiedenen Vorteilen: Aufgrund der Elektrifizierung können bis zu 31 verschiedene Positionen angefahren werden. Die Geschwindigkeit zwischen den einzelnen Positionen lässt sich variieren. Der Drehwinkel reicht von null bis bis 360 Grad. Es sind maximal zehn komplette Umdrehungen möglich, wobei der bürstenlose Servomotor hohe Leistung und Dynamik verspricht. Dieser kann zudem bei einer horizontalen Installation mit einer Permanentmagnet-Haltebremse ausgerüstet werden.

Durch die spezifische Anordnung der Antriebselemente hat der Drehantrieb nur eine geringe Einbauhöhe, so dass auch kompakte Anlagen realisiert werden können. Die hohle Abtriebswelle ermöglicht es, im Inneren Kabel und Schläuche durchzuführen. Die Mechanik hat ein geringes und obendrein einstellbares Spiel. Im Vergleich zu einer pneumatischen Komponente ist die Wartung weniger aufwendig und der Energieverbrauch geringer. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
8LS-Servomotoren

ServomotorenHöchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

…mehr
Linearmotoren

Miniatur-LinearmotorenMini-Motoren

Nilab bietet mit seinen Miniatur-Linearmotoren eine Lösung für den anhaltenden Trend der Minimalisierung in der Automatisierungsindustrie.

…mehr
Schaeffler_EDZ_Einweihung

EDZ in KitzingenSchaeffler eröffnet neues Logistikzentrum

Schaeffler hat in Kitzingen ein neues Distributionszentrum eingeweiht. Von Kitzingen aus werden Produkte der Industriesparte für den europäischen Markt versandt. Das Unternehmen hat rund 110 Millionen Euro in den Bau des neuen unterfränkischen Standortes investiert.

…mehr
Faulhaber-Schrittmotoren

30 Jahre Faulhaber PrecistepVom Uhrenantrieb in die Industrie

Faulhaber Precistep feiert sein 30-jähriges Bestehen. Als Management-Buy-out gegründet, um den Bau von Uhrantrieben zu übernehmen, produziert das Unternehmen heute Zwei-Phasen-Permanentmagnet-Schrittmotoren, die die zunehmende Miniaturisierung in vielen Industriebranchen unterstützen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige