Antriebe und Steuerungen

Drehzahlregelung mit Power

Der Drehzahlregler DEC 70/10 von Maxon Motor wurde speziell für das obere Leistungssegment entwickelt. Er ermöglicht die Regelung von elektronisch kommutierten Gleichstrommotoren bis 700 Watt. Die Vierquadranten-Regelung erfolgt mit den Signalen der motoreigenen Hallsensoren ohne zusätzlichen Encoder. Dadurch ergibt sich eine preiswerte Gesamtantriebslösung, die für Drehzahl- und Positionieraufgaben bestens geeignet ist. Seinen idealen Einsatz findet der DEC 70/10 (Digital EG Controller) überall dort, wo bürstenlose Gleichstrommotoren großer Leistung angesteuert werden sollen. Die drei Betriebsarten Drehzahlregler, Spannungssteller mit IxR-Kompensation und Stromregelung können per DIP-Schalter einfach vorgewählt werden. Mit einem Eingangsspannungsbereich von zehn bis 70 Volt DC und einem Strom von 10 Ampere im Dauerbetrieb, der kurzzeitig bis auf 20 Ampere ansteigen darf, zeigt dieser robuste Regler große Flexibilität in Kombination mit verschiedenen Speisungen und Motoren.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...
Anzeige

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...