Drehgeber Optocode

Erfüllt hohe Echtzeitanforderungen

Wenn ein optoelektronisch arbeitender Drehgeber gefordert ist, der Echtzeitanwendungen mit Zykluszeiten im Zehn-Millisekunden-Bereich abdecken und noch dazu den Profinet-Ethernet-Standard erfüllen soll, dann hat Posital dafür eine Alternative: Innerhalb der Optocode-Reihe treffen die Modelle Profinet IO hier ins Schwarze, sofern sie in der Ausprägung RT (real time) vorliegen. Ihre Single Turn-Sensorik stellt eine Auflösung von 16 Bit pro Umdrehung bereit, woraus im Multi Turn-Modus immerhin 14 Bit werden, also 16.384 Umdrehungen. Insgesamt wird demnach ein Messbereich von 30 Bit abgebildet. Die Drehgeber eignen sich beispielsweise für Anwendungen im Automobil-Rohbau, bei Verpackungstechnik- und Maschinenbaulösungen.

Sie werden über die Steuerung parametriert und mit Hilfe einer XML-Gerätedatei konfiguriert. Durch den integrierten Schalter besteht viel Spielraum bei der Gestaltung der Verkabelung. Zur Ausstattung gehören auch ein Anschluss M 12 sowie LEDs für die Busdiagnose. Einsetzbar sind die Geräte bei Temperaturen zwischen -40 und 85 Grad Celsius. Schutzart ist IP 65, am Flansch sogar IP 66. Die Drehgeber benötigen keine Hilfsenergie, kommen also ohne Pufferbatterie aus. Auch nach Bewegungen im stromlosen Zustand und ohne Referenzfahrten stehen nach dem Einschalten sofort aktuelle absolute Positionswerte an. Erwähnenswert ist noch, dass sich vorhandene Profibussysteme einfach auf den Nachfolgestandard migrieren lassen, denn die bekannten Geräteprofile werden auch für das Profinet verwendet. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neigungssensor

Nicht zu schocken

Die dynamischen Tiltix-Neigungssensoren von Posital kompensieren schnelle und ruckartige externe Bewegungen oder Beschleunigungen sicher und liefern auch unter schwierigen Einsatzbedingungen präzise Mess- und Positionsdaten.

mehr...
Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...