Drehgeber ITD 26

Auch wenn’s heftig kommt…

Bekanntlich sind Drehgeber mit magnetischer Auflösung besonders robust, weswegen sie sich für alle möglichen widrigen Umgebungsbedingungen eignen. Grund genug für Thalheim, ein solches Gerät mit einer Auflösung von bis zu 1.024 Impulsen pro Umdrehung in sein Programm aufzunehmen. Sie erhalten den Drehgeber mit Hohlwellendurchmessern von acht bis 14 Millimetern. Serienmäßig gibt es TTL- und HTL-Signale aus, jedoch sind optional auch andere machbar. Auch der übliche Einsatztemperaturbereich zwischen -20 und 85 Grad Celsius lässt sich auf Wunsch verändern.

Der verschleißfrei arbeitende Drehgeber ist für schnelle Betriebstakte konzipiert und stellt dabei dauerhaft zuverlässige Istwerte bereit. Durch die Schutzart IP 65 können Schmutz und Feuchtigkeit ihm nichts anhaben, aber auch Schocks und Vibrationen steckt das Gerät weg. Nähere Details nennt Ihnen der Hersteller. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dunkermotoren

Mit IoT auf die Motek

Auch 2019 ist Dunkermotoren wieder auf der Motek in Stuttgart vertreten und präsentiert Produkthighlights rund um das Thema Industrial Internet of Things. Mit dabei: tubulare Lineardirektantriebe.

mehr...