Dosierventil-Serie 7818

Gleichmäßig sprühen

GLT hat eine weiterentwickelte Dosierventil-Serie im Programm. Beim neuen Niederdruck-Feinsprüh-Ventil 781S wird die Materialkammer nicht mehr auf die Ventilkammer aufgeschraubt, sondern mit zwei Schrauben im 45-Grad-Teilkreis montiert. Dosiertoleranzen durch unbeabsichtigtes Verdrehen sind nun ausgeschlossen. Das Sprühventil ermöglicht gleichmäßige Sprühmengen von nieder- bis mittelviskosen Flüssigkeiten und arbeitet im Niederdruck-/Niedervolumen-Luftbereich zur Verarbeitung von Fetten und Farben sowie Flussmitteln, Ölen und Silikonen – ohne Sprühnebel. Sprühmengen im Bereich von Milliliter bis Mikroliter können zuverlässig auf runde Flächen zwischen 4,3 und 50,8 Millimeter Durchmesser oder ellipsenförmig (bis zu 165 Millimeter Weite) dosiert werden. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flüssigkeitsdosieranwendung

Ganz genau dosiert

Nordson hat das vier-achsige, automatisierte R-Series-Flüssigkeitsdosiersystem mit spezialisierter, proprietärer Teachmotion-Software für Wiederholbarkeit und optimale Genauigkeit der Flüssigkeitsplatzierung und -positionierung eingeführt. 

mehr...

Dosiersysteme

Schnell mal was kleben

Nordson EFD stellt die nach eigenen Angaben branchenweit schnellsten piezoelektrischen Strahlventile vor. Diese Dosiersysteme der Serie Pico arbeiten mit 500 Hertz (Zyklen pro Sekunde) statt bisher mit 150 Hertz bei älteren Modellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...
Anzeige

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS-Antriebe

Die Kompakten

In der Intralogistik sind fahrerlose Transportsysteme (FTS) längst etabliert. Sie transportieren diverse Güter mit verschiedenen Gewichten. Hierfür müssen die Radantriebe und auch die Antriebe für Hubvorrichtungen oder Einrichtungen zur...

mehr...