Dosierventil-Serie 7818

Gleichmäßig sprühen

GLT hat eine weiterentwickelte Dosierventil-Serie im Programm. Beim neuen Niederdruck-Feinsprüh-Ventil 781S wird die Materialkammer nicht mehr auf die Ventilkammer aufgeschraubt, sondern mit zwei Schrauben im 45-Grad-Teilkreis montiert. Dosiertoleranzen durch unbeabsichtigtes Verdrehen sind nun ausgeschlossen. Das Sprühventil ermöglicht gleichmäßige Sprühmengen von nieder- bis mittelviskosen Flüssigkeiten und arbeitet im Niederdruck-/Niedervolumen-Luftbereich zur Verarbeitung von Fetten und Farben sowie Flussmitteln, Ölen und Silikonen – ohne Sprühnebel. Sprühmengen im Bereich von Milliliter bis Mikroliter können zuverlässig auf runde Flächen zwischen 4,3 und 50,8 Millimeter Durchmesser oder ellipsenförmig (bis zu 165 Millimeter Weite) dosiert werden. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flüssigkeitsdosieranwendung

Ganz genau dosiert

Nordson hat das vier-achsige, automatisierte R-Series-Flüssigkeitsdosiersystem mit spezialisierter, proprietärer Teachmotion-Software für Wiederholbarkeit und optimale Genauigkeit der Flüssigkeitsplatzierung und -positionierung eingeführt. 

mehr...

Dosiersysteme

Schnell mal was kleben

Nordson EFD stellt die nach eigenen Angaben branchenweit schnellsten piezoelektrischen Strahlventile vor. Diese Dosiersysteme der Serie Pico arbeiten mit 500 Hertz (Zyklen pro Sekunde) statt bisher mit 150 Hertz bei älteren Modellen.

mehr...

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...