Doppelbereichsdrucksensor DRP6130

Doppelt unter Druck

Der Doppelbereichsdrucksensor DRPS6130 von i2s ist ein elektronisch kalibrierter Drucksensor, der mittels automatischer, integrierter Bereichsumschaltung in der Lage ist, mit nur einer Messzelle zwischen zwei Druckbereichen zu wechseln und das. Die beiden einstellbaren Messbereiche sind einzeln kalibrierbar und über den gesamten Temperaturbereich kompensiert, so dass der Sensor für beide Bereiche einen Gesamtfehler von kleiner als ein Prozent vom Endwert erreicht. Zusätzlich erhält der Nutzer ein Signal über den genutzten Bereich. Der Sensor ist für alle Anwendungen mit zwei Druckbereichen einsetzbar, deren Verhältnis bis maximal 10:1 beträgt. Klare Vorteile des Nutzers sind neben der Einsparung eines zweiten Sensors auch die hohe Genauigkeit in beiden Druckbereichen sowie die Platzeinsparung im System, denn der Sensor ist nicht größer als ein herkömmlicher Einbereichs-Drucksensor. Durch den optionalen Einsatz eines Mikrocontrollers kann darüber hinaus noch eine Signalbewertung und –auswertung im Sensor selbst erfolgen und damit ein Steuergerät eingespart werden. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...