Display Sensorview 350

Volle Kontrolle auf einen Blick

Mit einem Farbdisplay und einem einfachen Bedienfeld ermöglicht der Sensorview 350 von Cognex den Überblick über die von Inspektionssensoren gelieferten Informationen. Ohne PC kann der Bediener überprüfen, ob die von den Sensoren der Serie Checker 200 inspizierten Teile aus der laufenden Produktion in Ordnung sind oder nicht. Die Anzeige des Sensorview ist auf die industrielle Umwelt ausgelegt, so dass das Bedienpersonal über die einfache Bedienoberfläche jederzeit Inspektionsbilder, Statusanzeigen und Ergebnisstatistiken abrufen kann. Zum Beispiel kann der Nutzer die Teileerkennung oder die vollständige Bestückung von Blistern, Behältern, Werkstückträgern oder Paletten überwachen cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...